Die eigenen Ziele stark und authentisch verhandeln

Um Entfaltungsräume für unser Potential oder das unseres Teams zu bekommen, müssen wir manchmal verhandeln.

Unser Spannungsfeld mag folgendes sein: Wir wollen oder müssen etwas erreichen, kannst dies aber nur, wenn wir den Verhandlungspartner im Boot haben. Und zwar am liebsten nachhaltig, und nicht nur für den kurzen Moment. Wir  müssen unseren Gesprächspartner bewegen, damit wir uns gemeinsam Richtung Erfolg weiterbewegen können.

​Verhandeln ist die gelungene Kombination von authentischer Abgrenzung, guter Verbindung und klarer Forderung.

Ich betrachte Verhandlungen in drei Dimensionen:

  • Kopf: Wir nehmen neugierig Informationen auf, sehen und hören Zahlen, Daten, Fakten und können diese auch in Worte fassen.

  • Herz: Wir sind gut in Beziehung mit uns selbst und den anderen. Wir kennen unsere Bedürfnisse und Gefühle und können diejenigen des Gegenübers wahrnehmen.

  • Bauch: Wir kennen unsere Grenzen und können sie vertreten, weil wir uns darin mit Klarheit und Struktur verorten können. Das verleiht uns Standhaftigkeit. Genauso nehmen wir auch die Grenzen und Autonomie des anderen wahr.

Dabei treiben uns vielleicht viele Fragen um: 

  • Wie können wir eine Verhandlung organisieren und vorbereiten? 

  • Wie kann ich über meine Aversion gegen Verhandlungen hinwegkommen?

  • Dazu gehört auch die Analyse, welcher Verhandlungstyp Sie selbst und Ihr Verhandlungspartner seid. Was bewegt Sie wirklich innerlich in Verhandlungen? Was limitiert Sie? Und wie sieht das auf der anderen Seite des Verhandlungstisches aus? 

  • Welche Strategien gibt es, stark und authentisch eine andere Meinung zu vertreten und Gehör zu bekommen, ohne unangenehm zu wirken?

  • Wie können Sie mit Angriffen und Überraschungen umgehen?

  • Wie bauen wir eine gute Beziehung zum Verhandlungspartner auf, bleiben standhaft für unsere Grenzen und Bedürfnisse und tragen dafür Sorge, dass die Ausführung der Vereinbarung nicht nur vertraglich, sondern auch durch echtes inneres Commitment sichergestellt wird?

Wir entwickeln im Coaching gemeinsam, wie das für Sie und Ihre Situation geht. Wenn Sie hier Begleitung wünschen, nehmen Sie gern Kontakt für ein unverbindliches Erstgespräch mit mir auf.